CBD Athletic Performance 1536x1000 Th

Pushing It Real Good – Wie CBD die sportliche leistung steigern kann

CBD lässt uns definitiv in unserem Alltag zu Hochformen auflaufen, aber können Skateboarder eventuell Gleiches behaupten? Kann es dabei helfen, wenn wir uns körperlich aufs nächste Level pushen wollen? Sollte das Bedingung sein, um diesen Artikel zu lesen: You are safe! Wir haben uns genauer angeschaut, wie CBD zur Verbesserung sportlicher Fähigkeiten beitragen kann und warum immer mehr Profisportler auf das kleine Wunder aus der Hanfpflanze vertrauen.

CBD – SO VIEL MEHR ALS EIN GESUNDHEITSTREND

Der natürliche Inhaltsstoff der Hanfpflanze, bekannt als Cannabidiol (CBD), ist in den letzten Jahren zum Mittelpunkt unzähliger Studien geworden, die dessen Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden untersucht haben. Unser Körper verfügt über eine komplexe Struktur von Neurotransmittern und Cannabinoid-Rezeptoren, von denen man annimmt, dass sie eine Rolle bei der Beeinflussung von Stoffwechsel und Gedächtnis spielen. Dank vorliegender Forschungsergebnisse wissen wir inzwischen, was wir wissen: Die Wirkung von CBD ist offensichtlich. Und nicht nur der positive Einfluss auf unsere Vitalfunktionen, wie Stressabbau und Entzündungshemmung, machen es zu einem gesundheitsfördernden Produkt.

Aber gibt es einen direkten Zusammenhang zur Verbesserung der sportlichen Leistung durch den Einsatz von CBD-Produkten im Sportalltag? Der positive Einfluss auf Geist und Körper durch den  Stressabbau spricht definitiv dafür. Aber das soll nicht alles sein: Auch das Energielevel kann sich auf einen Push freuen. Anders als bei Kaffee ist zwar nicht mit einem sofortigen Kick zu rechnen, aber mit einer langfristigen Wirkung auf das Nervensystem. Die Reaktion wird durch die Bindung von Cannabinoiden an Proteine auf der Oberfläche unserer Zellen hervorgerufen, was zu einer verbesserten Konzentration führt.

Die Regulierung des Endocannabinoidsystems und die Steigerung seiner Aktivität unterstützen zudem die Harmonisierung des Schlaf-Wach-Zyklus. Schlafmangel, der durch Druck oder ein Ungleichgewicht des Körpers verursacht wird, würde die vitalen Fähigkeiten negativ beeinflussen und im schlimmsten Fall zu Schwermut oder gar Depression führen. Das Letzte, was ein Sportler braucht.

WIE CBD DIE LEISTUNG PUSHT

Das Lindern von Stimmungsschwankungen und Angstzuständen aufgrund der Veränderung des Serotoninspiegels durch CBD führt auch dazu, dass unser körperliches Aktivitätsniveau gesteigert wird. Aber so sehr es seine kleinen Wunder auf der Rampe bewirken kann, braucht es natürlich mehr als ein CBD-haltiges Produkt, um den Weltcup zu gewinnen und Training bleibt maßgeblicher Teil jeglichen Erfolgs.

Mit zunehmender Trainingsdisziplin werden unsere Muskeln aber sehr wahrscheinlich, mehr oder weniger sanft, je nach vorhandenen Kräften, daran erinnern, dass sie überansprucht sind. Eigentlich ist es bei wachsenden Muskeln sogar unerlässlich, dass wir mit einem Muskelkater aus dem Training gehen. Manche würden sagen: Ohne Fleiß kein Preis. Und um den Schmerz der aktivierten Muskeln zu lindern: CBD wirkt entzündungshemmend und kann damit die Behandlung der angegriffenen Muskeln unterstützen. Die Regelmäßigkeit der Anwendung ist dabei ausschlaggebend, die Genesung zu optimieren und Muskelschäden vorzubeugen. CBD vor, während und nach dem Sport ist daher ein smarter Move als Teil einer “Push it like its hot”-Routine.

Entspannte Muskeln und schmerzfreies Training sind außer Frage stehend ziemlich beste Freunde, die es braucht, wenn es schwer fällt, Motivation zu finden. Und unser Immunsystem. Aber das geht wiederum nach dem Training eher auf Distanz, da die Anzahl der Zellen für einige Zeit unter gewohntem Niveau liegt. Nachdem CBD wichtige Fettsäuren und Vitamine enthält, kann die Einnahme maßgebend zum Aufbau seiner Stärkung beitragen und somit vor Infekten und Krankheiten schützen. Ein weiterer Grund, warum nicht nur Skater hochwertige Produkte aus der Hanfsubstanz verwenden, um den Körper gerade in Zeiten extremer Belastung in Balance zu halten.

Die Legalisierung von CBD und damit die Streichung von der Liste der verbotenen Substanzen der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) bei Sportwettkämpfen spricht für sich. Da der Körper von Athleten einem höheren Stresslevel als dem sogenannten “Normalen” ausgesetzt ist, ist die Notwendigkeit, einen konstanten Ausgleich zu schaffen, von enormer Bedeutung. Nur so kann der Körper, wenn notwendig, sogar über sein Limit hinaus beansprucht werden.

ÖL, LOTIONEN, VAPE, GUMMIBÄREN – CBD VOR, WÄHREND UND NACH DEM TRAINING

Bei einer Unmenge von Produkten am Markt und ständig neuen Innovationen gilt es eine individuelle Wahl zu treffen, basierend auf eigenen Präferenzen und Verträglichkeiten. Am häufigsten wird CBD-Öl als Routine in den Alltag integriert, optimal sind Isolate oder Broadspectrum. Beide enthalten nämlich keinerlei THC. Vollspectrum Öle wiederum können einen Gehalt von bis zu 0,2 Prozent aufweisen. Unter der Zunge verteilt, gelangen die Tropfen in den Blutkreislauf und entfalten ihre Wirkung innerhalb kürzester Zeit. Die Einnahme empfiehlt sich daher vor dem Training, da es Fokus und  Konzentration fördert und gleichzeitig Entzündungen vorbeugt.

Gleiches gilt für CBD-Balsam. Es aktiviert beim Auftragen sofort die Cannabinoid-Rezeptoren in der Haut und wirkt gegen Muskelschwellungen. Aber auch nach dem Ride ist es ein perfekter Partner in Crime, um Schmerzen zu lindern. Dabei sollte der Balm mindestens 3 bis 10 mg enthalten, um effektiv Wirkung zu zeigen.

Zum Inhalieren von CBD bleibt der Vape Pen unschlagbarer Gewinner. Und für diejenigen, die Kapseln oder Gummibärchen* bevorzugen: CBD-haltige Produkte wirken wie Nahrungsergänzungsmittel, die bei Bedarf das Immunsystem stärken und den Körper mit Vitaminen und Elementen wie Zink, B12, Vitamin A… und so weiter versorgen.

*Anmerkung: In Deutschland sind sogenannte Edibles (Nahrungsergänzungsmittel) auf CBD Basis zu diesem Zeitpunkt nicht erlaubt.

CBD PLAYING IN THE FAME GAME

CBD hat nicht nur in der Welt des Skateboardings an Popularität gewonnen, sondern auch die Zahl der Sportler in anderen Disziplinen, die es in ihre tägliche Routine einbauen, steigt ständig. Zu einigen der berühmtesten gehört Mike Tyson. Die ehemalige Boxlegende gründete sogar ihre eigene Edible Marke, Holy Ears, die die Form von Ohren mit abgebissenen Teilen hat. Auch wenn sie Marihuana enthalten, was eine andere Geschichte ist, war er dafür bekannt, die Substanz der Hanfpflanze zur Schmerzlinderung zu verwenden und bezeichnete CBD als “Wunderöl”. Außerdem wird CBD vor allem im Golfsport von Profispielern wie Bubba Watson oder Charley Hoffman genutzt. Und nicht nur das, sondern einige haben mittlerweile auch ihre eigene CBD Marke gegründet oder agieren als Markenbotschafter.

Der Profi-Skater David Hafsteinsson sagte in einem Interview mit Forbes: “CBD hat mir irgendwie das Leben gerettet.”

Der Berliner Sandro Brett nutzt es vor allem um fokussiert zu bleiben, ohne irritierenden Stimmungsschwankungen: “CBD hilft mir, mich zu konzentrieren und zu entspannen, wenn Tricks mal nicht so funktionieren wie geplant oder wenn mein Körper nach einem Tag Skaten einfach erschöpft ist.”

Inspiriert davon, sollte uns endgültig nix mehr zurückhalten, endlich den Sprung aufs Skateboard zu wagen und uns vielleicht nicht gleich zu Höchstleistungen zu pushen, aber zumindest damit anzufangen. Vielleicht sehen wir uns also eines Tages in der Halfpipe…

Bis dahin:

KEEP PUSHING.

Und da es in diesem Artikel um Sport geht, hier noch ergänzend zu News, mit der die NBA (National Basketball Association) kürzlich Schlagzeilen machte. Die Liga hat sich darauf geeinigt, Marihuana von der Liste der verbotenen Substanzen zu streichen, was bedeutet, dass Spieler und Teammitglieder nicht mehr darauf getestet werden. Auch wenn wir CBD und Weed nicht verwechseln sollten, da es sich um zu unterscheidende Substanzen handelt, ist der Zusammenhang naheliegend. Und wir denken, dass es eine Erwähnung verdient, da es ein weiterer Schritt in Richtung weltweiter Akzeptanz von Cannabis ist.

% CBD Blüten Gorilla Glue
Tom Hemp's

CBD Blüten Gorilla Glue

Ausführung Wählen Ab 9,507,60
% Tom Hemps Mary Jane Ecobag Product CBD flowers 2g
Tom Hemp's

CBD Blüten Meerjane

Ausführung Wählen Ab 11,00
CBD Blüten Northern Lights
Tom Hemp's

CBD Blüten Northern Lights

Ausführung Wählen Ab 9,00
0
0
Hinzugefügt
Zum Warenkorb
whats app