Tom Hemps Beauty 20 (1)

Glow Up: Mit Tom Hemp’s und Hotpod Yoga Berlin zum perfekten Glow


Ein Artikel von Nadine

Glow Up: Mit Tom Hemp’s und Hotpod Yoga Berlin zum perfekten Glow

 

Here we go again: Hotpod Yoga Berlin x Tom Hemp’s geht in die nächste Runde. Diesmal lautet das Thema Glow Up, und diese Session verspricht nicht weniger als ein innerliches und körperliches Glow Up. Das Highlight an dieser Session: Sie ist die erste dieser Reihe, die Face-to-Face stattfindet! Das Event findet als Self Care Wohlfühl-Session im Hotpod Yoga Berlin Studio statt. Begleitet von Kerzenschein und dem Duft von ätherischen Ölen wird das ein wundervolles Erlebnis zum Entspannen.

 

Yoga für das Lymphsystem

Dieser Kurs wird sich vor allem auf Atemtechniken und lymphatisches Yoga, also Yoga, das dem Lymphsystem zugutekommt, konzentrieren. Besonders in Zeiten von Corona ist die Stärkung des Immunsystems ein Thema, das des Öfteren auftaucht. Als Teil der Abwehr ist unser Lymphsystem auch Teil unseres Immunsystems.

Geschwollene Lymphknoten sind beispielsweise total normal bei Erkältungen oder Infekten und weisen darauf hin, dass sie aktiv dabei sind, Erreger herauszufiltern. Andersherum kann ein nicht funktionierendes Lymphsystem dazu führen, dass es schneller zu Infekten kommt oder diese sich stärker auswirken. Was helfen kann das Lymphsystem zu unterstützen, ist Yoga. Die Basis des Lymphsystems ist der Lymphfluss, doch der ist leider sehr anfällig. Wenn die Flüssigkeit nicht mehr richtig fließen kann, kommt es zu Stauungen, die zu anderen, körperlichen Komplikationen führen können.

Da durch Yoga der Körper und die Muskulatur in Bewegung gebracht werden, kann Yoga an sich schon hilfreich sein und das Lymphsystem positiv beeinflussen. Es gibt aber auch spezielle Haltungen und Bewegungen sowie Atemübungen, die ganz besonders das Lymphsystem ansprechen: Lymphatisches Yoga.

 

Entspannung durch Atmen

Atemübungen, im Yoga auch Pranayama genannt, sind wichtiger Bestandteil aller Yogaübungen. Während die körperlichen Übungen das Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen, sorgen die Atemübungen dafür, dass der Blutdruck und die Herzfrequenz, und somit auch der Stresspegel, gesenkt werden.

Während das, was Yoga ausmacht, die Kombination von Atem- und Körperübungen sind, lassen sich solche Atemübungen auch einfach in den Alltag einbringen. Auf lange Sicht soll dies auch einen positiven Effekt auf das Nervensystem haben.

 

Glow Up!

Der Fokus auf lymphatisches Yoga und Atemübungen sind aber nicht die einzigen Highlights in dieser Session. Als erster Tom Hemp’s x Hotpod Yoga Berlin Kurs, der in Präsenz stattfindet, erwartet dich diesmal ein neues Ambiente. Wieder unter Menschen zu sein, heißt für viele von euch sicherlich auch, sich wieder mehr mit ihrem Aussehen zu beschäftigen.

Wir können wohl alle zugeben, dass wir zu einer Yogasession außer Haus anders erscheinen, als wir es bei uns im Wohnzimmer tun. Dazu passt der Glow, der dir nach der Yogastunde im Gesicht stehen wird. Seit Jahren hält sich der Trend vom Face Glow. Es gibt eine große Auswahl an Make-Up Produkten, die einen strahlenden Teint versprechen, doch auch ohne Make-Up lässt es sich erstklassig strahlen. Der erste Schritt dafür ist die Yoga Session. Denn, obwohl Schwitzen an sich für einige unangenehm wirken kann, ist Schweiß der Nummer 1 Faktor für einen Post-Workout-Glow.

Dieser Effekt lässt sich einfach erklären: Zum einen wird durch den angeregten Herzkreislauf das Gewebe besser durchblutet und lässt so die Haut frisch aussehen, und zum anderen werden schädliche Bestandteile aus Zellen schneller abtransportiert und durch neue ersetzt.

 

Langanhaltender Glow mit The Day Cream

Um den natürlichen Glow länger zu behalten, lässt sich dann die Tom Hemp’s The Day Cream super einsetzen. Die CBD Tagescreme auf Basis von Hanfsamenöl und Aloe Vera spendet Feuchtigkeit und sorgt für ein weiches Hautgefühl. Die wertvollen Öle sorgen für einen sommerlichen Glanz, der euch frisch aussehen lässt, dazu erscheint eure Haut, durch den Schutz vor Feuchtigkeitsverlust durch Hanfsamenöl, gesund und voll.

Durch die entzündungshemmende Wirkung des CBD ist die Creme erst recht gut als Post-Workout-Care, da sie mögliche Hautirritationen im Gesicht bekämpfen kann. Durch Sport, und den dadurch erhöhten Stressspiegel, kann es sein, dass Menschen, die sowieso mit Irritationen im Gesicht zu kämpfen haben, diese verstärkt sehen. Also, nach dem Event heißt es: Glow Up – mit Tom Hemp’s!

0