Frau mit Sonnenbrille, Handtuch auf dem Kopf und Tom Hemp's CBD Badekugel in gelb

Me-Time mit CBD Badekugeln

#Metime: Die perfekte Auszeit mit CBD Badekugeln

Sie bringen Spaß und verwandeln die tägliche Körperpflege in ein echtes Wellness-Highlight: CBD Badekugeln verführen nicht nur mit Schaum und Sprudeln, sondern bestechen mit einem beruhigenden Charakter sowohl für den Körper als auch für die Seele. In Kombination mit pflegenden Inhaltsstoffen wie ätherischen Ölen wird die Badeessenz mit CBD zu deinem neuen Liebling für eine kleine Auszeit vom Alltag. Wieso gerade der Zusatz von CBD den Unterschied ausmacht, verraten wir dir in diesem Artikel.

CBD Badekugel – Was steckt drin?

Eine hochwertige Badekugel besteht aus komprimierten und getrockneten Zutaten. Dazu zählen eine milde Säure und eine Bicarbonat-Base, die, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt, für das charakteristische Sprudeln sorgt. Dazu gesellen sich Duft- und im besten Fall natürliche Farbstoffe. In einigen Badeessenzen finden sich zudem getrocknete Blumen, Glitzer oder Kräuter wie Lavendel. Neben Hanfsamenöl und CBD findest du die ausgleichende Wirkung von Lavendelöl in der CBD Badekugel Release von Tom Hemp’s. Die Duftnoten reichen von zart, süß und blumig bis fruchtig, frisch-zitronig. Für die extra Portion Feuchtigkeit sorgen neben Hanfsamenöl oft auch Inhaltsstoffe wie Shea- oder Kakaobutter, Jojobaöl oder Arganöl.

 

Was bewirkt Cannbidiol in Badekugeln?

Die CBD Badekugeln von Tom Hemp’s werden mit Cannabis Sativa Blatt Extrakt versehen. Es stammt zwar aus der Cannabispflanze, jedoch wird man CBD nicht high oder körperlich abhängig. Cannabidiol im Zusammenhang mit einer Badeessenz unterstützt das allgemeine Wohlbefinden. Hochwertige CBD Badekugeln verfügen neben dem pflegenden Aspekt auch über eine entspannende Wirkung. Dieser Effekt eignet sich vor allem nach einem langen Tag oder einem harten Training ideal zum Runterfahren. Studien haben gezeigt, dass Cannabidiol die Muskeln entspannt. Außerdem können Ängste sowie innere Unruhe ebenfalls von CBD gelindert werden. Mit einer CBD Badekugel gelangt sowohl der Körper als auch der Geist in einen entspannten Modus. Demnach wird auch der Schlaf durch eine Badekugel gefördert und der Organismus findet zurück in seine natürliche Balance. Wenn du zusätzlich über die Supplementierung von einem CBD Öl nachdenkst, erfährst du hier mehr über die CBD Öl Wirkung. Vollendest du dein Badeerlebnis mit einer sanften Massage aus den Resten, die sich an der Wasseroberfläche absetzen, regt das Cannabidiol zusätzlich die Hauterneuerung an. Wasche die eingeriebenen Hautpartien nicht direkt wieder ab, sondern lasse den Wirkstoff noch ein paar Minuten einziehen. Mit einer CBD Badekugel kannst du deine Haut optimal beleben, vitalisieren und regenerieren. Am Ende solltest du die Wirkstoffe nicht Abduschen, sondern deine Haut nur vorsichtig abtrocknen, um den Effekt auch nachhaltig auf der Haut zu tragen.

 

Worauf du bei CBD Badekugeln achten solltest

 Mittlerweile gibt es gerade im Netz viele Anbieter für CBD Badekugeln. Doch einige dieser Hersteller bieten synthetische Badezusätze an, in denen aggressive Substanzen vorkommen. Solche CBD Badekugeln schaden der Haut und führen im schlimmsten Fall zu Reizungen. Natürliche Badebomben wie die CBD Badekugel Escape von Tom Hemp’s hingegen sorgen selbst bei empfindlicher Haut für einen wohltuenden Effekt. Eine hochwertige Badekugel mit CBD kannst du an den Inhaltsstoffen erkennen – umso kürzer die Liste, desto besser für dein Badeerlebnis. Achte daher, wenn du eine CBD Badekugel bestellen möchtest, unbedingt auf einen vertrauensvollen Anbieter. Der Badezusatz mit Cannabidiol kann dir ein besonderes Wellness-Erlebnis in den eignen vier Wänden bescheren. Lasse das warme Wasser in deine Badewanne einlaufen und besorge dir ein Handtuch oder Kissen für deinen Nacken. Sobald du die CBD Badekugel in das Wasser wirfst, wird sie anfangen zu sprudeln und der wohlige Duft entfaltet sich. Jetzt heißt es zurücklehnen und entspannen – das geht auch mit einem Buch oder sanfter Musik. Dein Smartphone sollte im besten Fall nicht in erreichbarer Nähe deiner kleinen Auszeit sein, um den Entspannungseffekt nicht zu mindern.

 

Das gewisse Extra für dein Badezimmer

Der Duft von hochwertigen CBD Badekugeln ist sehr angenehm und wirkt ähnlich wie bei einer Aromatherapie. Natürliche ätherische Öle wie beispielsweise Lavendel, Teebaum, Eukalyptus oder Zitrone sorgen für vitalisierende Frische und neue Lebensenergie. Bevor du die Badebombe nutzt, macht sie auch im Regal eine gute Figur. Auch als DIY-Duftspender kannst du deine CBD Badekugel umfunktionieren und sie überall dort aufbewahren, wo du von dem wohligen Duft profitierst. Einige der Badezusätze enthalten zusätzlich noch getrocknete Kräuter, Blumen oder Glitzer. Solltest du befürchten, dass diese deinen Abfluss verstopfen, kannst du die CBD Badekugel vor der Nutzung in ein Organzasäckchen stecken. So bleiben die Zusätze, die sich nicht auflösen erhalten. Um den maximalen Badespaß zu erzielen, solltest du deine Badekugel in den ersten Wochen nach dem Kauf nutzen. Damit gehst du sicher, dass der maximale Sprudel- und Dufteffekt gegeben ist.

 

BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
0