CBDictionary

CBD Extrakt

CBD Extrakt kann durch unterschiedliche Methoden extrahiert werden. Eine davon ist die CO2-Extraktion. Diese spezielle Art der Cannabidiol-Gewinnung ist schonend für die Umwelt und man erzielt ein sehr reines Endprodukt. Bei der CO2-Extraktion wird der Wirkstoff durch Kohlendioxid aus dem Pflanzenmaterial gelöst. Bei der alternativen Methode des Trocken-Siebens wird das Extrakt durch feine Siebe vom Restprodukt abgetrennt. Das Endresultat ist jedoch kein echtes CBD Extrakt, da es viel geringer konzentriert ist und in großer Menge andere Rückstände der Hanfpflanze enthält. Bei der dritten Methode, der Wasserfiltration, wird der Rohstoff mit hohem Wasserdruck durch ein spezielles Filtersystem geleitet, wobei die benötigten Wirkstoffe vom Rest der Pflanze getrennt werden. Im Anschluss wird das gewonnene Endprodukt getrocknet, bevor es weiterverarbeitet werden kann. Die vierte offizielle Methode, um CBD Extrakt zu erhalten, ist die Herauslösung des CBD Extraktes durch Alkohol. Das Verfahren sorgt für sehr gute Resultate – genau wie die CO2-Extraktion. Eine Herauslösung durch Alkohol ist aber weniger wirtschaftlich bei der Herstellung von CBD Extrakt. Die Extrakte von Tom Hemp’s werden mittels CO2-Extraktion hergestellt. Kenner und Liebhaber entscheiden sich meist für Vollspektrum CBD Extrakte.

Zurück
BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
0