Macro Of Vibrant Dried Flowers

CBD und Depression

Die psychische Gesundheit: CBD Öl Erfahrungen mit Depressionen

Wenn die Tage wieder kürzer werden und es manchmal gar nicht wirklich hell werden mag, haben viele Menschen mit ihrem Gemütszustand zu kämpfen. Schnell spricht man von einer Winterdepression. Betroffene sind dann meist niedergeschlagen und antriebslos und haben ein extremes Schlafbedürfnis. Meist ist dieser Zustand auf die Wintermonate begrenzt und im Frühling bessert sich der emotionale Zustand wieder. Doch neben den saisonal auftretenden Störungen des Gefühlslebens gibt es auch andauerndes emotionales Chaos. Selbst wenn die Sonne wieder scheint, die Vögel singen und alle positiv gestimmt sind, fühlen sich Betroffene immer noch sehr traurig und deprimiert. Das Ausmaß einer Depression ist dabei in viele Segmente zu differenzieren ­– klar ist aber: Wir sprechen hier nicht davon, ein wenig traurig und lustlos zu sein, sondern von einer ernstzunehmenden Erkrankung, von der laut Statistiken allein in Deutschland rund 5,3 Millionen Menschen betroffen sind.

Zu den eindeutigen Signalen einer Depression gehören langfristige Traurigkeit, Mutlosigkeit, Motivationsmangel und Desinteresse an all dem, was man früher gern getan oder sogar geliebt hat. In diesem Artikel sprechen wir über die Wirkung von Cannabidiol auf die Psyche und durchleuchten CBD Öl Erfahrungen mit Depressionen.

 

Zahlen und Fakten in Deutschland

Jeder Mensch macht mal eine schwierige Zeit durch. Der Rat und Beistand eines guten Freundes oder der Familie kann bei vielen Menschen schon helfen. Auch Schlaf oder körperliche Betätigung führen zu einer Verbesserung der Gefühlslage. Doch wenn es unmöglich ist den negativen Gedanken zu entkommen, sind Betroffene auf professionelle Hilfe angewiesen. Depression ist das häufigste Gesundheitsproblem der Welt, allein in Deutschland sind derzeit 11,3% der Frauen und 5,1% der Männer erkrankt. Frauen leiden demnach etwa doppelt so häufig an Depressionen wie Männer. Wenn sich Betroffene professionelle Hilfe holen, wird ihnen meist ein leichtes Antidepressivum verschrieben. Hilft dieses nicht, wird auf ein stärkeres Mittel zurückgegriffen. Doch diese Medikamente sind nicht geeignet, um die Ursache der Erkrankung zu behandeln. Von starken Nebenwirkungen wie Schlafprobleme, Appetitlosigkeit oder Unruhe, die bei der langfristigen Einnahme von Antidepressiva eintreten, berichten selbst die Patienten, bei denen das Mittel wirkt. Zudem kann die Einnahme von Antidepressiva süchtig machen und bei Abbruch der Therapie Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber oder Panikattacken hervorrufen.

 

Cannabidiol: Ursprung und Legalität

Viele Menschen, die an Depressionen leiden sind auf der Suche nach alternativen Behandlungsmethoden. Die natürlichen und heilenden Wirkstoffe der Cannabispflanze sind schon lange bekannt. Doch die Popularität des psychoaktiven und high-machenden Marihuana mit THC-Anteil ist weitaus höher, als die des nicht berauschenden CBD. Beide Verbindungen haben zwar ihren Ursprung in der Cannabispflanze, sind jedoch in ihrer Wirkung sehr unterschiedlich. Das berauschende THC ist in Deutschland illegal und darf nicht verkauft werden. Cannabidiol hat zahlreiche wohltuende Eigenschaften und löst keine psychoaktive Benommenheit aus. In Deutschland darf CBD legal verkauft werden, wenn der Grenzwert von 0,2% THC nicht überschritten wird. Die Einnahme von CBD Hanföl schränkt den Konsumenten in seinem Alltag nicht ein – im Gegenteil. Wissenschaftler haben rausgefunden, dass CBD sogar eine anti-psychoaktive Eigenschaft hat und demnach THC entgegenwirkt. Die CBD Öl Wirkung kann verschiedene Beschwerden lindern, unter anderem auch Depressionszustände. Allerdings sollte die Behandlung von Depressionen nicht allein auf der CBD Öl Wirkung basieren, sondern lediglich als Ergänzung dienen.

 

CBD Hanföl und Depression – Die Wirkung

Bei den CBD Öl Erfahrungen mit Depressionen wird von Konsumenten vor allem die beruhigende Wirkung betont. Das Cannabidiol wirkt im Endocannabinoid-System (kurz ECS) des menschlichen Körpers. Dort werden unter anderem Schlaf, Appetit oder Schmerzempfinden durch die körpereignen Endocannabinoide gesteuert. Wer weniger dieser Endocannabinoide besitzt, hat demnach ein höheres Schmerzempfinden oder kommt beispielsweise weniger gut in den Schlaf. Sogar die Entstehung von Krankheiten wie Migräne, Fibromyalgie oder dem Reizdarmsyndrom wurden schon im Zusammenhang mit einem Endocannabinoidmangel untersucht. Die Einnahme von CBD Hanföl kann das ECS unterstützen und bei den biologischen Vorgängen helfen. Im Vergleich zu herkömmlichen Medikamenten wie zum Beispiel Antidepressiva hat CBD Hanföl keine Nebenwirkungen. Die vollkommen natürlichen Pflanzenextrakte, die bei Tom Hemp’s aus herbizid- und pestizidfreien Nutzhanf gewonnen- und im Anschluss zu CBD Hanföl verarbeitet werden, können bedenkenlos in den Alltag integriert werden. Achtung: Beim Kauf von CBD Hanföl solltest du unbedingt auf einen vertrauenswürdigen Anbieter setzen. Neben dem CBD Gehalt in Prozent, sollten auch alle anderen Zutaten des Produkts ersichtlich sein. Grundsätzlich kann man festhalten: Desto weniger Zutaten im CBD Öl enthalten sind, umso besser ist die Qualität.

 

CBD Öl Wirkung: Wer kann davon profitieren?

Grundsätzlich kann jeder von den positiven Eigenschaften von CBD profitieren. Da es sich um einen nicht psychoaktiven und völlig natürlichen Wirkstoff handelt, besteht keine Gefahr der Abhängigkeit. Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, die in den meisten Fällen mit Chemie vollgepumpt sind, ist die CBD Öl Wirkung harmlos. Die Einnahme von CBD Hanföl kann den Körper auf viele verschiedene Arten unterstützen und eine Ergänzung einer Therapie darstellen. Weltweit haben schon viele Menschen, ganz gleich ob mit oder ohne Depression, von den positiven Eigenschaften des CBD Hanföl profitiert. Wieso sollte die natürliche Behandlungsoption also nicht ausprobiert werden? Tom Hemp’s hat im Onlineshop neben CBD Hanföl viele Darreichungsformen, die auch deinen persönlichen Anforderungen entsprechen. Zudem werden keine unnötigen Zutaten zu dem CBD Öl hinzugefügt. Klicke dich durch das vielseitige Sortiment und entdecke deine persönlichen Favoriten – im Anschluss kannst du sie dir bequem nach Hause liefern lassen.

BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?
0