CBDictionary

CBD Tabletten

Auch CBD Tabletten sind ein Begriff, der vermehrt im Netz und im CBD Kosmos kursiert. Auf der Suche nach ihnen wird man und frau jedoch nicht fündig, und das aus einem bestimmten Grund:

Die Novel Food Verordnung besagt, dass CBD in Deutschland als Nahrungs- oder Nahrungsergänzungsmittel nicht zulässig ist. Außerdem sind Tabletten per Definition gegebenenfalls als Arzneimittel zu verstehen. Auch hier gilt CBD unter Berücksichtigung der deutschen Gesetzeslage ebenfalls nicht als solches, wodurch der Verkauf von CBD Tabletten erschwert bis gar nicht zulässig ist. Informationen zu ihnen haben wir aber dennoch parat.

Was sind CBD Tabletten eigentlich? In erster Linie sollten sie nicht mit dem verwandten Produkt CBD Kapseln zu verwechseln sein. Bei ihnen handelt es sich nämlich um CBD Öl, welches in einer Kapsel zusammengehalten wird.

CBD Tabletten dagegen sind in eine Form gepresste Wirkstoffe der Hanfpflanze; normalerweise bestehen sie aus den CBD-haltigen Blüten und Blättern. Aber auch CBD Saft in gefriergetrockneter Form ist eine Variante, CBD Tabletten herzustellen.

Wie schnell und wie lange wirken CBD Tabletten? Im Gegensatz zu CBD Öl werden Tabletten geschluckt. Dies hat zufolge, dass die Wirkstoffaufnahme nicht direkt über die Schleimhäute, sondern über den Magen erfolgt.

Erst dort gelangen die wertvollen Bestandteile ins Blut. So hat es Auswirkungen auf Wirkungsstart und -dauer: Einsatz der Wirksamkeit kann beispielsweise nach 20 Minuten, aber auch nach zwei Stunden der Fall sein; abhängig von Geschlecht, Körpergewicht, Stoffwechsel und Zeitpunkt der Einnahme, um nur ein paar Faktoren zu nennen. Diese Einflussfaktoren gelten auch für die Wirkdauer der Tabletten.

Neben ihrer heiß diskutieren Legitimität auf dem Markt, gibt es ein paar wichtig zu beachtende Punkte, wenn es um den Konsum von CBD Tabletten geht. Beispielsweise gehören Qualitätsmerkmale wie Wirkstoffkonzentration und -gehalt, Inhaltsstoffe, Anbietende, Darreichungsform, Herkunft oder Herstellungsweise dazu. Denn es werden zwar in Deutschland derzeit noch keine CBD Tabletten verkauft, allerdings bereits in anderen Ländern.

Zum einen sind Konzentration und CBD-Gehalt enorm wichtige Faktoren für die Wirksamkeit von CBD Tabletten — so sollte definitiv ein Blick auf die Milligrammangabe an Cannabidiol Acht gegeben werden.

Selbiges gilt für die allgemeine Qualität von CBD Tabletten: Denn zum anderen nehmen Faktoren wie das Herkunftsland und die Herstellungsweise einen extrem großen Einfluss auf die letztendliche Tablettenqualität. Wenn Herstellende transparent in ihrer Informationskommunikation arbeiten und bereits im Vorfeld Konsument*innen aufklären, ist bereits mit einer vergleichsweise besseren Qualität zu rechnen.

Auch der Preis kann ein Indikator für bestehende oder fehlende Qualität sein: Woher der Rohstoff kommt und wie die Lieferketten funktionieren, bemessen sich nämlich in der Regel gerne am Verkaufspreis.

Deutschland zählt hierbei zu einem der Länder, die mit einem strengen Auge auf Qualitätsstandards schauen — gerade, wenn es um Lebensmittel oder Arzneiprodukte geht. Sollten CBD Tabletten also hierzulande irgendwann zum Verkauf bereitstehen, könnt ihr von einem guten Mindestmaß an entsprechender Qualität ausgehen.

0
whats app