CBDictionary

CBD Moonrocks

Aus der breiten Masse der angebotenen CBD Produkte stechen CBD Moonrocks nicht nur optisch hervor. Denn außen hui, innen pfui gilt hier ganz und gar nicht. Die veredelte Hanfblüte punktet sowohl mit ihrem Inneren als auch dem Äußeren.

CBD Moonrocks sind Hanfblüten, welche eine spezielle Extrabehandlung erfahren. Für die Herstellung werden lediglich drei Dinge benötigt: eine möglichst kompakte Hanfblüte, hochwertiges CBD Wax sowie feinstes CBD Kief.

Nach dem Ernten der Blüte wird diese mit dem CBD Wax getränkt. Anschließend genießt die nun benetzte Blüte ein Bad in CBD Kief, bis sie vollkommen mit der pudrigen Substanz umhüllt ist. Danach muss sie nur noch trocknen. Und voilà: Fertig ist eines der begehrtesten Produkte auf dem CBD Markt.

Stark, stärker, CBD Moonrocks

Warum CBD Moonrocks heiß begehrt sind, fragst du dich? Ganz einfach: Es ist ihre außergewöhnlich hohe CBD Konzentration, welche die Nachfrage nach den veredelten Blüten so in die Höhe treibt.

Durch die Kombination aus Blüte, Öl und Kief wird zum Teil ein CBD Gehalt von bis zu 60 % erreicht. Und das vollkommen natürlich! Mithalten können in dieser CBD Champions League  ausschließlich CBD Ice Rocks. Diese werden statt mit Kief mit reinsten CBD Kristallen umhüllt.

Die grünen Brocken sorgen für Abwechslung

In ihrem Aussehen erinnern CBD Moonrocks tatsächlich ein wenig an kleine Brocken Mondgestein – nur eben in Grün. Da es sich bei den veredelten Blüten um ein reines Naturprodukt handelt, gibt es sie in den unterschiedlichsten Größen.

Wir von Tom Hemp’s bieten CBD Moonrocks beispielsweise in Mengen zwischen einem und zehn Gramm an. Dabei kannst du dir stets gewiss sein, dass es sich um EU-zertifizierten Nutzhanf und EU-zertifizierte Extrakte handelt, die wir zur Herstellung einsetzen. Für noch mehr Abwechslung sorgen zudem unsere CBD Moonrocks Blueberry mit 30 % CBD Anteil. Schon probiert?

0
whats app